Willkommen im Blog

Blog

Berichte, Neues und vieles mehr über die Skulptur

Statement

Edmund Huditz – Statement

Wenn richten, dann unterrichten – aber

Weiterlesen
Statement

Dirk Poggenpohl – Statement

Die Skulptur „Wenn Richten dann Aufrichten!..,.verbindet, in nicht vergleichbarer Weise ein „Kraftsymbol“ das mich täglich begleitet!! Ich begegne jeden Tag, durch meine Tätigkeit Menschen die ich aufrichten muß! Dieses kostet zu weilen all meine Kraft, so dass ich manches mal an den Punkt gelange, wo ich selbst

Weiterlesen
Statement

Daniel J. Ferris

Wenn Richten…. dann Aufrichten ist ein guter Ansatz zur Besserung unserer Gesellschaft.Wir Menschen neigen gerne dazu, uns fremdes und unangenehmes zu beurteilen und über mögliche Besserung wegzuschauen.Dies führt in unserer Mitte zu einer negativen Einteilung die wir von Generation zu Generation weiter fortführen. Es wird

Weiterlesen
Statement

Carissima Koch

Wenn Richten, dann Aufrichten bedeutet für mich den älteren und pflegebedürftigen das Gefühl wieder zu geben, dass sie gebraucht und geliebt werden, sofern sie dieses verloren haben. Frei nach dem Motto wer rastet der rostet, sollte jeder sein ganzes Leben lang ein ZIel oder eine Aufgabe

Weiterlesen
Statement

Brigitte Booke-Jochum – Statement

Das Schöne ist, dass jede Menschengeschichte anders ist und alles kann die Skulptur zum Ausdruck bringen, so vielfältig die Menschheit, so anpassungsfähig die Skulptur: Was heute oben ist, kann morgen schon unten sein, was heute gross kann morgen klein sein und dann erinnert die Skulptur daran, dass es nur dieses kleinen Aktes der

Weiterlesen
Statement

Teresa Fabra-Cadena – Statement

Richten, hat für mich primär etwas mit einrichten und aufrichtenzu tun. Einrichten um eine gesunde Funktion zu bekommen und zu erhalten. Aufrichten um präsent und repräsentativ zu sein.Das sind Titel und Weg.Glas ist zart und hart, durchsichtig und abgrenzend, kann verletzendund formbar sein. Ist vielfältig einsetzbar und punktet

Weiterlesen
Statement

Ayla Güler – Statement

In meiner Branche, bedeutet ,,Wenn Richten,..dann Aufrichten“ meist ein Produkt oder eine Marke, um die wir eine Geschichte bauen oder sie einfach ins bessere Licht rücken. Dabei bin ich der Meinung, dass das einzige Wichtige in der Markenwelt die Eigenmarken sind. Die Eigenmarke: Das sind wir Menschen, die selbst entscheiden nach

Weiterlesen
Statement

Attila Pereghy – Statement

„Wenn Richten, … dann Aufrichten“ lebe ich bei meinen Reisen durch die Regionen dieser Welt, indem ich mit jeden Menschen auf Augenhöhe kommuniziere und ihn als gleichwertigen Zeitpartner schätze. Bei meinen Begegnungen gibt es keine Almosenempfänger. Ich gehe immer davon aus, dass er etwas in seinem Besitz hat, das es wert ist

Weiterlesen
Statement

Antje M. Tarcsai – Statement

Ich befand mich in einer seelisch ganz schweren Krise, in einer Situation, welche den ganzen Körper vor Schmerzen krümmte, hinab zog, ausweglos, verzweifelt, von unsagbarer Traurigkeit gebeugt…dann begegnete ich den ausdrucksstarken Bildern von Axel Flitsch…ich erkannte den Zwiespalt in mir, die Zerrissenheit … ich

Weiterlesen
Statement

Anja Heit – Statement

Tierpflegerin Wenn richten….dann aufrichten!! Bedeutet für mich, dass ich eine Philosophie vom Leben habe!  Diese Philosophie, zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben!  Denen helfen, die sich nicht selbst helfen können, Kinder, Tiere,  Menschen die seelisch krank sind! Durch die Geschichte meiner Kindheit,

Weiterlesen

Wenn Richten, … dann Aufrichten

Es freut uns, das Du hier bist

News

Gerade in Zeiten von Corona ist „Aufrichten“ wichtig
Eure Anregungen sind hier gerne gesehen ! Schreibt sie uns im Blog, auf Facebook oder per Mail

Video

Kategorien

Die Skulptur

Meta

Im Shop

Skulptur im Shop