Gedicht von Brigitte Booke-Jochum

GeDANKEN

Ein Gedicht zu den Skulpturen “Wenn Richten, … dann Aufrichten”

„Für Euch ein kleiner Gedanke:
Ihr richtet mich auf
zusammengesunken
sitze ich auf dem Boden
meiner Lebensrealität:
Dunkelheit ist um mich
durch einen feinen Ritz
fällt ein zarter Lichtstrahl,
berührt mein Innerstes
und ich weiß:
Ihr richtet mich auf!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.