Anja Heit – Statement

Tierpflegerin

Wenn richten….dann aufrichten!!
Bedeutet für mich, dass ich eine Philosophie vom Leben habe!  Diese Philosophie, zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben!  Denen helfen, die sich nicht selbst helfen können, Kinder, Tiere,  Menschen die seelisch krank sind! Durch die Geschichte meiner Kindheit, hat sich diese Philosophie wohl entwickelt!  Ich möchte denen meine Hand reichen, die sich alleine und hoffnungslos fühlen Und denen die keine Stimme haben Vielleicht wissen es viele nicht, mein Tierheim ist ein wichtiger Zentraler Ort Für viele! Ich richte nicht nur Tiere wieder auf sondern auch ganz viele Menschen
Meistens Praktikanten die hier ihr Praktikum absolvieren Sie kommen aus allen Schichten, 90% dieser Kinder haben seelische Probleme, denen sich keiner annimmt, aber ich tue es, denn sie habe ein Recht darauf ein Wertgefühl vermittelt zu bekommen! 


Leider kann ich den meisten von ihnen nur eine kurze Zeit helfen, aber sie nehmen ein Gefühl mit „Wertvoll und wichtig zu sein!“ Genauso sind meine beiden Mädels, zu sehen in meinen Videos, zu mir gekommen Leblose, leere Hüllen! Unsere Hunde und ich haben ihnen gezeigt wie toll sie sind, wie wertvoll, ich weiß wenn unser Tierheim sie nicht ausbilden kann, werden sie untergehen, niemand mehr da, der sie an die Hand nimmt, ihnen zeigt wieviel sie erreichen können in ihrem Leben, wir sind ihre Familie, sie haben sonst niemanden! Egal was passiert, ich kämpfe für sie, sie sollen nicht in den Tag hinein Leben  Sondern Ziele haben, für die es sich zu kämpfen lohnt, das Ziel sind sie selbst!

Jeden Morgen, werde ich von ca. 50 Hunden mit einem Schwanzwedeln begrüßt 
Und sie haben es so sehr verdient, dass sie geliebt werden, dass man sich um sie sorgt und kümmert!  60% unserer Hunde sind von Menschen so schlecht behandelt worden, dass sich eine Verhaltensstörung entwickelt hat, dh. aggressiv, unsicher, super ängstlich, Stereotypien usw. Die meisten von ihnen haben gelernt den Menschen besser nicht zu vertrauen Ich baue genau dieses wieder auf, mit viel Zeit und Geduld, viel Herz und Verstand Sie bräuchten aber viel mehr von meiner Zeit, damit sie schneller wieder in eine Familie vermittelt werden können und wieder ein Zuhause haben! Aber um mehr Zeit zu haben, bräuchten wir mehr Personal, mehr Personal kostet aber mehr Geld, welches wir aber nicht haben! 

Es gibt Menschen die sich das Recht herausnehmen, Menschen und Tiere und unseren Planeten zu zerstören  und es gibt die Menschen die versuchen alles wieder
„Aufzurichten“

Wenn richten….dann aufrichten!!
Bedeutet für mich, dass ich eine Philosophie vom Leben habe!  Diese Philosophie, zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben!  Denen helfen, die sich nicht selbst helfen können, Kinder, Tiere,  Menschen die seelisch krank sind! Es gibt Menschen die sich das Recht herausnehmen, Menschen und Tiere und unseren Planeten zu zerstören  und es gibt die Menschen die versuchen alles wieder
„Aufzurichten“

Deutschland‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.