Brigitte Booke-Jochum – Statement

Das Schöne ist, dass jede Menschengeschichte anders ist und alles kann die Skulptur zum Ausdruck bringen, so vielfältig die Menschheit, so anpassungsfähig die Skulptur: Was heute oben ist, kann morgen schon unten sein, was heute gross kann morgen klein sein und dann erinnert die Skulptur daran, dass es nur dieses kleinen Aktes der Aufrichtung bedarf: Durch Wort oder Tat, durch Umarmung, durch stilles Aushalten, durch gemeinsames Lachen oder Weinen.

Deutschland‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.